Gegen Langeweile

Das Ultental bietet zu allen Jahreszeiten für Jung und Alt Zahlreiches gegen Langeweile – für Sportler, für Wanderer, für Genießer, für Naturliebhaber und für Kulturfreunde.
 
Zahlreiche Wanderwege und Mountainbike-Touren starten direkt von unserem Haus aus. Sie müssen nicht erst ins Auto steigen und lästige Kilometer auf vier Rädern zurücklegen. Zum Beispiel gibt es den Ultner Höfeweg, der die beiden Dörfer St. Nikolaus und Kuppelwies miteinander verbindet. Er ist ein landschaftlich und volkskundlich interessanter Tagesausflug – für Wanderer, aber auch für Biker. Auch zähe Bergtouren und Klettersteige gibt es zur Genüge in den Ultner Bergen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Im Dorf gibt es einen Mountainbike-Verleih.
 
Für Pferdefreunde gibt es einen nahegelegenen Reitstall.
 
Alle Naturliebhaber dürfen sich auf keinen Fall die Ultner Urlärchen im Nachbardorf St. Gertraud entgehen lassen. Die 3 Lärchen zählen mit über 2000 Jahren zu den ältesten Lärchen Europas.
 
Für Kulturfreunde gibt es das Ultner Talmuseum in St. Nikolaus, sowie zahlreiche traditionelle Pfarrkirchen und Kapellen.
 
Die bekannte Kurstadt Meran ist nur knappe 40 km von unserem Hof entfernt. Dort befinden sich auch die Thermen von Meran – ein Erlebnis-Hallenbad mit heilendem Thermalwasser.
 
 
© Fam. Thöni | Alle Rechte vorbehalten. - Tutti i diritti riservati.

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

Questo sito utilizza i cookie e tecnologie simili. Se non si modificano le impostazioni del browser, l'utente accetta la privacy policy.